Facebook Google Instagram Telegram Whatsapp
030 40 53 57 38  

1 gefällter Baum = 2 neu gepflanzte Bäume

Berlin ist europaweit als grünste Hauptstadt bekannt. Damit das so bleibt, werden aktuell Ausgleichsflächen sowie SponsorInnen im Großraum Berlin und Brandenburg für die Neupflanzung von Bäumen gesucht.

Das Thema Nachhaltigkeit hat einen hohen Stellenwert bei der Firma BaumBüttner. Nach einigen Jahren der Baumpflege ziehen wir ein Resümee: die Zahl der Baumpflanzungen ist im Vergleich zu der Zahl an Fällungen verschwindend gering. Dieses Bild zeichnet sich nicht nur bei uns ab, sondern zieht sich durch die gesamte Region.

Im Jahr 2018 wurden in Berlin über 6.200 Bäume gefällt, aber nur knapp 2.100 Bäume gepflanzt.

Wir möchten das ändern!

Als Baumpfleger sehen wir uns in der Pflicht, für ein gesundes und grünes Stadtklima zu kämpfen. Mit unserer Baumkampagne „Baum für Baum“ wollen wir den Berliner Baumbestand stärken.

1 gefällter Baum =  2 neu gepflanzte Bäume.

Jeder Auftrag zur Baumfällung löst bei uns einen Auftrag zur Neupflanzung aus – und das gleich doppelt!

Wir zählen die von uns gefällten Bäume mit Hilfe eines Counters auf unserer Startseite. Es ist unser Ziel, bis 2021 eine neutrale Bilanz zu erreichen. Danach sollen die Zahlen der von uns gepflanzten Bäume stetig wachsen; so wie der gesamte Baumbestand in unserer Hauptstadt.

Wer kann uns helfen?

Interessierte Bürger, Naturschutzverbände, Baumschulen, Baumpfleger, städtische Einrichtungen, Institutionen, Konzerne,  Schulen, Sportvereine etc.. Jede Hilfe ist herzlich willkommen!

Wie können Sie helfen?

Erste Ausgleichspflanzungen sind bereits für die Pflanzsaison im Frühjahr 2020 angesetzt.

Das Projekt steht in den Startlöchern. Genaue Informationen zu Ausgleichsflächen, Baumarten und Größen und Pflege der Bäume finden Sie in Kürze auf unserer Webseite.
Für eine grüne Stadt.
Baum für Baum!

Bekannt aus dem TV – BaumBüttner bei Galileo auf Pro7

Galileo

Zur Übersicht

Auch interessant Weiterführendes